Startseite

Immer sicher raus

Die ECO Panik-, Schloß- und Verriegelungstechnik wird höchsten Sicherheitsanforderungen gerecht. Bietet für jeden Anwendungsbereich die passende Ausstattung. Die zukunftsorientierten Produktentwicklungen werden mit neuesten Fertigungstechnologien produziert und verfügen über komplexe technische Funktionalitäten.

Standard-Schlösser gehören genauso zum Programm wie hochfunktionale Panikverriegelungen

Panik-, Schloß- & Verriegelungstechnik

Panik- und Verschlußsysteme

Panik- und Verschlußsysteme

Panikschlösser 1fügelig

Panikschlösser 1fügelig

Panik-Schlösser 2flügelig

Panik-Schlösser 2flügelig

Panik-Schlösser 1flügelig Profilrahmen

Panik-Schlösser 1flügelig Profilrahmen

Panik-Schlösser 2flügelig Profilrahmentüren

Panik-Schlösser 2flügelig Profilrahmentüren

Schlösser Holztüren

Schlösser Holztüren

FH-Schlösser Holz- und Stahltüren

FH-Schlösser Holz- und Stahltüren

FH-Schlösser 1flügelige Profilrahmentüren

FH-Schlösser 1flügelige Profilrahmentüren

FH-Schlösser 2flügelig Profilrahmentüren

FH-Schlösser 2flügelig Profilrahmentüren

Schlösser Glastüren

Schlösser Glastüren

Dualverriegelungen

Dualverriegelungen

Zubehör

Zubehör

Schlösser vom Feinsten. Sicher und präzise wie ein Uhrwerk

ECO Schulte kann auf langjährige Erfahrungen in Sachen Schloss-Entwicklung und Schloss-Fertigung verweisen: ECO Schulte Schlösser bieten ein Höchstmaß an Sicherheit in allen Einsatzbereichen und funktionieren präzise wie ein Uhrwerk. Eine dauerhafte Funktionalität und eine hohe Lebensdauer werden durch modernste Fertigung, durch Verwendung hochwertiger Materialien und durch konstruktive Maßnahmen gesichert. Als Panikschloss korrespondieren ECO Schlösser ideal mit den horizontalen Panik-Auslöseelementen und mit klassischen Beschlägen von ECO. Ein definierter Auslöseimpuls stellt sicher, dass die Tür schlagartig aufspringt.

Im Falle von Panik

Panik-Verriegelungstechnik stellt sicher, dass Menschen einen Gefahrenbereich jederzeit auch in einer Paniksituation verlassen können: Ein Druck auf das horizontale Betätigungselement oder auf einen Panikdrücker genügt und die Tür springt auf – unabhängig davon, ob das Schloss verriegelt war oder nicht. Die ECO Entriegelungslösungen geben auch dann den Weg frei, wenn eine Menschenmenge gegen die Türe drückt. Und selbst die Kraft eines Kindes genügt, um die Türe zu öffnen und damit einem Feuer oder giftigen Rauch zu entkommen.

ECO Verriegelungstechnik erfüllt die Euronormen EN 1125 (Panikverschlüsse mit horizontaler Betätigungsstange) und EN 179 (Notausgangsverschlüsse mit Drücker oder Stoßplatte) – und demonstriert die Expertise des Unternehmens: Schloss und Auslöseelement werden aufeinander abgestimmt entwickelt und gefertigt.

Gerade bei Paniksystemen ist es wichtig, die Tür als System zu begreifen: Nicht nur Panikverschluss, Schloss und Beschlag müssen perfekt zusammenspielen, damit die Tür der lebensbedrohlichen Situation gerecht werden kann – auch Türschließer und Bänder nehmen entscheidenden Einfluss auf die Erfüllung der hohen Anforderung der Norm.

Panik-, Schloß- & Verriegelungstechnik

EN 179 oder EN 1125

Unterscheidung nach Gebäudenutzung

Unterscheidung nach Gebäudenutzung

Panikfunktion B, E oder D ?

Panikfunktion B, E oder D ?

Pushbar und Touchbar, 2 Kontezpte - für eine sichere Funktion

Pushbar und Touchbar, 2 Kontezpte - für eine sichere Funktion

Downloadbereich

Jörg Millinger Industrievertretung
Lindenstr. 13 • D 74736 Hardheim - Schweinberg
Fon: +49 6283 227 559 • Fax: +49 6283 227 560 • Mobil: +49 151 65648789
info@millinger-industrievertretung.de